Sie haben Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese! - +49-89-30705292

AK-CMD: Kraniomandibuläre Dysfunktion (20 UE)

Therapie im kraniomandibulären System, auf- und absteigende Störungen mit AK differenzieren und behandeln
Voraussetzungen: AK-Einführung, AK-Manuelle Medizin 1

Lernziele:

  • Praxis der Untersuchung des kraniomandibulären Systems:
    Anamnese
    Untersuchung der Körperebenen (Inspektion und Palpation)
    klinische Funktionsprüfung des TMJ
  • AK in der Diagnose der funktionellen Zusammenhänge:
    Funktionelle Untersuchung der Auswirkungen der Kiefergelenksposition auf Körperhaltung und vice versa (Differentialdiagnose “absteigender” und “aufsteigender Störungen”)
  • Manuelle Behandlung von Dysfunktionen der Kaumuskulatur, hyoidalen Muskulatur und mimischen Muskulatur, Triggerpunktbehandlung
  • Behandlung des Kiefergelenks
  • Integration mit orthopädische Therapien
  • Shock absorber Test
  • Fallbeispiele und praktisches Üben

Abb. aus: Garten, H., Applied Kinesiology, Muskelfunktion, Dysfunktion und Therapie. 2 ed. 2012, München: Urban & Fischer, Elsevier

Seminargebühren

* Allgemeine Geschäftsbedingungen

Termine

Start: 05.07.2019 Ende: 07.07.2019 Dozent/in: Balk Seminarort: München Anmeldung: FiHH

Start: 01.11.2019 Ende: 03.11.2019 Dozent/in: Garten Seminarort: Hamburg Anmeldung: FiHH

Start: 30.11.2019 Ende: 01.12.2019 Dozent/in: Ginter Seminarort: Heidelberg Anmeldung: FiHH

Start: 02.10.2020 Ende: 04.10.2020 Dozent/in: Balk Seminarort: München Anmeldung: FiHH

Start: 02.10.2020 Ende: 04.10.2020 Dozent/in: Garten Seminarort: Hamburg Anmeldung: FiHH

Start: 20.11.2020 Ende: 22.11.2020 Dozent/in: Ginter Seminarort: Heidelberg Anmeldung: FiHH