Sie haben Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese! - +49-89-30705292

Neuromuskuläre Funktionelles Assessment

Funktionelle Neurologie kompakt

Sie lernen in dieser Kursreihe, neurologische Dysfunktionen zu erkennen und zu behandeln. Sie lernen, Applied Kinesiology in ihren Mechanismen zu verstehen.
Ziel der Kurse ist es, die Routine für eine gezielte, kompakte, an die Symptome und Beschwerden des Patienten angepasste neurologische Untersuchung zu erlangen und die therapeutischen Maßnahmen daraus direkt abzuleiten und umzusetzen.
Geprägt durch 14 Jahre Erfahrung mit der Materie konnte ein überschaubares System erarbeitet werden, das jetzt mit dem kürzlich erschienenen Buch (Applied Kinesiology, funktionelle Myodiagnostik in Chirotherapie und Osteopathie), Garten, Elsevier, 2016) in Form eines Flussdiagramms nachlesbar ist.
Es wird Bezug genommen auf die häufigsten funktionellen neurologischen Störungen, die mit manualmedizinischen und rehabilitatorischen Mitteln behandelt werden können:

• Kopfschmerzen
• Schwindel
• Bewegungsstörungen
• Koordinationsstörungen
• Konzentrations-und Lernstörungen

Hans Garten ist ausgebildet durch das Carrick Institute und Diplomate des American Chiropractic Neurology Board sowie Fellow des American College of Functional Neurology.

Einige Artikel, die beispielhaft Anwendungen des neurologischen Modells in der Praxis demonstrieren, können Sie hier herunterladen:

  • Garten, H. (2007). “Neuromuskuläres Funktionelles Assessment  (NFA) und Therapie bei zervikaler Dystonie.” Medical Journal for Applied Kinesiology (MJAK) 33: 14-18.
  • Carvalho-Garten, A. and H. Garten (2008). “Posttraumatische Belastungsreaktion: Therapie mit NFA und NLP” Medical Journal for Applied Kinesiology (MJAK) 34(03/2008): 21-28.
  • Garten, H. (2010). “Fall: Kopfschmerzen bei Z. n. Medulloblastom der hinteren Schädelgrube;  Medical Journal for Applied Kinesiology (MJAK) 40(April 2010): 26-30.
  • Garten, H. (2011), Die Neurologie spinaler Manipulationen.Man M, 2011(49): p. 142-149.
  • Garten, H. (2013). “Das autonome Nervensystem in der Applied Kinesiology.” Journal of Professional Applied Kinesiology (JPAK) 2(2013).
  • Garten, H. (2018). “Propriozeptoren in der AK, Physiologie und (Fehl-) Interpretationen.” JPAK Journal of Professional Applied Kinesiology Band 6/Ausgabe 1(März 2018): 5-11
  • Garten, H. (2018). “Heterophorie und Panikstörung, Exposure Based Treatment: Eine Fallbeschreibung; Heterophoria” JPAK Journal of Professional Applied Kinesiology Band 6/Ausgabe 2(Juli 2018): 14-24